EXHUMED/GRUESOME – TWISTED HORROR (SPLIT EP)

Albumtitel

Twisted Horror (Split EP)

Label/Vertrieb

Relapse Records/Membran

Veröffentlichung

05.06.2020

Laufzeit

19:53 Minuten

3 neue Stücke von EXHUMED, zwei neue Songs von GRUESOME. Die Scheibe ist limitiert auf 1.000 Stück so dass man bei Bedarf zackig zuschlagen sollte. Musikalisch gibt es nichts besonderes zu vermelden, beide Bands bieten genau den Stoff den man von ihnen kennt. EXHUMED knüppeln immer noch drauf los als ob es kein Morgen mehr gibt, während GRUESOME die Feingeister im Death Metal erfreuen und den guten alten Chuck Schuldiner auf allen möglichen Wegen huldigen. Und so habe ich auch deutlich mehr Spaß bei “Led Into The Dark” und “A Mind Decayed” von GRUESOME. EXHUMED habe ich schon immer als sehr anstrengend empfunden und nur für sehr kurze Zeit zu genießen. Die Produktion geht völlig in Ordnung, auch wenn die Sachen von GRUESOME schon immer etwas an die 90er Jahre erinnert haben.
Wer beide Bands noch nicht kennt und Bock auf Death Metal und Gore Geknüppel hat bekommt hier einen netten kleinen Happen serviert.

GRUESOME - A MIND DECAYED

EXHUMED - ROT YOUR BRAIN

Fazit
Gore & Death Metal von den Routiniers!
10
von 15
Interessant
Not everyone likes Metal - Fuck them!!!