Electric Mob-Discharge

Albumtitel

Discharge

Label/Vertrieb

Frontiers/Soulfood

Veröffentlichung

12.06.2020

Laufzeit

48:05 Minuten

Ich bin grundsätzlich ein eher skeptischer Mensch, wenn es um großspurige Ankündungen einer neuen Band geht, was die Lobhudeleien im Vorfeld eines Debüts betrifft. Ich sage immer, ziehe von den Versprechungen die Hälfte ab und davon streiche nochmals ein Drittel. Dabei kommt man der Wahrheit meistens ziemlich nahe. Deshalb glaubte ich auch im Vorfeld des Debüts von Electric Mob, einer jungen Band aus Brasilien, nicht den unglaublichen Vorschusslorbeeren der Plattenfirma, die das Quartett aus Curitiba als neue Rock-Sensation ankündigten. Doch manchmal kommt es auch mal anders…

Schon die Röhre von Frontmann Renan Zontas lässt meine Ohren erfreut aufhorchen, er liegt in der Klangfarbe irgendwo zwischen dem jungen Axl Rose und Steven Tyler von Aerosmith. Nicht umsonst hat sich Magnus Karlsson den jungen Sänger als Gast für sein jüngstes Freefall-Album “We Are The Night” geangelt! Und genau in dieser stilistischen Schnittmenge bewegt sich auch das Dutzend Songs auf „Discharge“. Treibend, rhythmisch, melodisch eingängig und oft mit einem kleinen Schuss Blues versehen werden klassische Elemente aus den 70ern mit der Moderne verbunden. So klingen etwa bei „Far Off“ ganz klar Led Zeppelin als Einfluss durch, während bei der Hammer-Ballade „Your Ghost“ gar ein Spaghetti-Western-Soundtrack Pate gestanden haben könnte. “Devil You Know” erinnert mich aufgrund der geilen Slide-Guitar an Cinderella und deren formidables Album “Heartbreak Station”. Es gibt also tatsächlich sehr viel zu entdecken auf dem Album und von Langeweile kann nicht die geringste Rede sein. Ich frage mich wirklich, mit wieviel Talent diese Truppe ausgestattet sein muss, um ein derart hochklassiges Debüt vorzulegen, und zwar von Anfang bis Ende! Von daher gebe ich auch keine Anspieltips an euch weiter, wer auf Classic Hardrock steht wird diese Band lieben!

Fazit
Ich habe selten ein derart ausgereiftes und starkes Debütalbum gehört! Alle Hüte ab dafür!!
13
von 15
Hervorragend
Die Melodie muss stimmen!