20 Liter Yoghurt – Always Trying To Fit

Albumtitel

Always Trying To Fit

Label/Vertrieb

Eigenvertrieb

Veröffentlichung

17.01.2020

Laufzeit

21:55 Minuten

20 Liter Yoghurt, was für ein Bandname! Wenn dich da einer auf einem Konzert anquatscht „Ey, wer spielt denn heute?“ und du zur Antwort „20 Liter Yoghurt“ sagst, darfst du dich über blöde Blicke nicht wundern. Aber Spaß bei Seite, die Jungs aus Grimma haben nach den beiden EP’s „Thoughts Of The Modern Youth“ und „L’art D’oublier“ ihr Debüt Album am Start welches auf den Namen „Always Trying To Fit“ hört und dem auf jeden Fall Beachtung geschenkt werden sollte. Geboten wird hier Melodic Hardcore mit ordentlicher Screamo Kante aber auch ein bisschen Shoegaze blitz ab und zu durch. Die Lieder sind Hardcore üblich kurz und auf den Punkt.

Handwerklich gibt es hier nichts zu meckern, die Songs sind kompositorisch gut aufgebaut und arrangiert, gesanglich ist hier auch alles in Ordnung. Die Produktion ist druckvoll, etwas dreckig aber trotzdem warm und nicht klinisch.

Fazit
Auch wenn 20 Liter Yoghurt noch nicht der ganz große Sprung gelungen ist liefert die Band trotzdem ein sehr solides Debütalbum ab, bitte weiter so!
10
von 15
Interessant
Autor
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt!