Traitor – Decade Of Survival

Albumtitel

Decade Of Survival

Label/Vertrieb

Violent Creek Records / Soulfood

Veröffentlichung

13.12.2019

Laufzeit

56:33 Minuten

Na klasse, während gestandene Größen wie Prong, Sodom oder just Running Wild neue EPs rausbringen und diese teils recht kurzhalten, klotzen die Balinger Thrasher Traitor nach drei Studioalben mit ihrer neuen Veröffentlichung richtig! Enthalten sind vier brandneue und recht gutklassige Thrash Stücke, sowie ihr recht unbehandelt und positiv roh klingender Auftritt vom 2018er “Rock Hard Festival”. Somit sind auf der CD 14 Lieder und fast eine Stunde Material vorhanden. Dazu gibt es noch eine Live-DVD vom “WOA 2018” von der mir nur der untere Clip vorliegt. Schade, aber für Käufer sicherlich eine amtliche Sache bei der die vier Thrasher quasi eine EP, ein Livealbum und eine Live DVD auf einmal abgeliefert haben. Das ist doch echt originell. So viel Stoff hätte ich hinter dem putzigen 80er Jahre Thrash Artwork gar nicht erwartet.

Wer es roh, flott und ohne Trends und Schnörkel auf den Punkt mag ist bei den old school Jungs um den singenden Drummer Andreas Mozer richtig.

Fazit
Krass: EP mit vier neuen Songs, Live in Wacken DVD und Live auf dem "Rock Hard 2018" alles zusammen auf einer Veröffentlichung, die Balinger Thrasher wissen wie man klotzt!
11
von 15
Gut
"Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein, als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen.“ Lemmy Kilmister (Motörhead)