Elvueitie – Live At Masters Of Rock

Albumtitel

Live At Masters Of Rock

Label/Vertrieb

Nuclear Blast / Warner

Veröffentlichung

01.11.2019

Laufzeit

75:09 Minuten

Wenige Monate nach ihrem wieder mal überzeugenden neuen Studioalbum “Ategnatos” haut die Schweizer Folk Metal Institution ihr viertes Livealbum raus. Dieses wurde auf dem renommierten “Masters Of Rock” Festival 2019 aufgenommen. Das Teil hat satte 75 Minuten Laufzeit und zeigt bei gutem Sound eine Band die eine Nische jenseits vieler andere Acts gefunden hat. Folk Metal ohne Klischees verbunden mit Melodic Death Metal plus weiblichen und männlichem Gesang ist echt interessant und eigenständig, wobei hier ein guter Querschnitt aus den vielen Alben der oft umbesetzten Truppe um Frontmann Chrigel gefunden wurde. Es sind auch neue Lieder wie das Titelstück des aktuellen Albums an Bord. Die Stimmung des Open Airs scheint prächtig, zu viel geredet wurde auf der Bühne auch nicht, so kann ich von einer gelungenen Livescheibe sprechen bei der ich vielleicht das Drumsolo nicht gebraucht hätte, ansonsten ist das eine gute Sache für Fans der Schweizer!

Tracklist:

01. Ategnatos
02. King
03. The Call Of The Mountains
04. Deathwalker
05. Worship
06. Artio
07. Epona
08. A Rose For Epona
09. Thousandfold
10. Ambiramus
11. Drumsolo
12. Havoc
13. Breathe
14. Helvetios
15. Rebirth
16. Inis Mona

´
"Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein, als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen.“ Lemmy Kilmister (Motörhead)