Ihresgleichen – II

Albumtitel

II

Label/Vertrieb

7Hard/Membran

Veröffentlichung

20.09.2019

Laufzeit

50:33 Minuten

Homepage

http://www.ihresgleichen.de

Ihresgleichen planen für 2020 ein neues Album. Die Wartezeit für Anhänger der Band und Neugierige überbrücken sie mit dem digitalen Re-Release ihrer bisherigen Alben. Darunter auch das nummerisch korrekt betitelte Zweitwerk „II“, das hier Gegenstand der Betrachtung ist.

Eigenen Angaben zufolge machen Ihresgleichen einem Mix aus „klassischem Hard Rock, Metal, Neuer Deutscher Härte sowie von Elementen aus dem Gothic-Bereich, angereichert mit atmosphärischen Elektro-Soundspielereien oder überraschenden Flötentönen“ – und das stimmt sogar. Wen also hier noch nicht das Grausen gepackt hat, der sollte durchaus mal ein Ohr riskieren, denn gerade Metal spielt in meinen Augen in Ihresgleichens Sound eine große Rolle. Das merkt man bei den Vocals von Sänger Roland Seidel, die fast schon nach den altbekannten Metal-Klassikern klingen, aber auch bei der durchaus überzeugenden Arbeit an der Gitarrenfront. Dass die NDH-Jünger hier aber auch fündig werden, liegt an Keyboarder Stefan Dittrich, der, trotzdem er nicht zum festen Line-Up gezählt wird, erstaunlich freie Hand bekommen hat.

Fazit
Gut gemachte Neue Deutsche Härte mit deutlich hörbaren Heavy Metal Einflüssen. Auch mit ein paar Jahren Abstand noch immer gut genießbar.
10
von 15
Gediegen
People try to contain things by putting them into categories. I don't.