Orion’s Reign – Symphony Of War

Orion's Reign

Albumtitel

Symphony Of War

Label/Vertrieb

Pride & Joy / Soulfood

Veröffentlichung

27.09.2019

Laufzeit

31:36 Minuten

Die wirklich tollen Power Metaller Orion’s Reign kommen nach dem superben zweiten Album “Scores Of War” nun mit einer digitalen EP daher. Diese enthält fünf Albumlieder in sogenannten symphonischen Versionen, also mit Keyboardorchester, was die ganze Sache dann eher zu was ganz Gewöhnlichem macht. Die guten Lieder und der tolle Gesang von Dan Vasc werden damit verwässert. Als Bonusmaterial gibt es zwei neue Lieder, die solide aber unspektakuläre Metalversion des Nightwish Hits “Elan” und eine Folkversion mit Flöten, Percussion und Akustikgitarren inklusive Frauengesang vom Albumsong “Nostos”. Mit 31 Minuten ist das eine schöne Laufzeit, aber ich denke Fans können auch gut auf das dritte Album der Herren warten.

So spannend ist diese Veröffentlichung wirklich nicht! Dann wären mir neue Lieder mit Coversongs und Livetracks als EP sicherlich lieber.

"Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein, als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen.“ Lemmy Kilmister (Motörhead)