Mediokrist – Traumwelt

Albumtitel

Traumwelt

Label/Vertrieb

Timezone/-

Veröffentlichung

21.06.2019

Laufzeit

39:53 Minuten

Mediokrist sind eine deutschsprachige Metalcore Band aus dem Raum Duisburg und Krefeld und präsentieren mit „Traumwelt“ ihr Debütalbum.

Schon nach dem elektronischen Intro „Eleos“ ist klar wo der weg hingeht und zwar in Richtung Callejon. Dabei schielt die Band in alle Himmelsrichtungen aus denen jemals Metalcore hörbar wurde, gäbe es ein klassisches Buch „Wie schreibe ich einen Metalcore Song“, „Traumwelt“ wäre komplett daraus entstanden.

Dabei ist das was Mediokrist hier abliefern aber auch ziemlich weit weg davon schlecht zu sein. Technisch verstehen die Leute an den Instrumenten und den beiden Sängern was sie da machen und auch der Klang der Platte drückt schön und ist gut differenziert.

Aber leider ist „Traumwelt“ austauschbar. Hier wurde zu sehr nach Schema F vorgegangen und für meinen Geschmack sind die stilistischen Mittel, welche hier benutzt wurden zu abgedroschen. Das Album hätte 2006 funktionieren können aber 2019 ist der Drops gelutscht.

7
von 15
Zumutbar
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt!