Lost Zone – Promises

Lost Zone

Albumtitel

Promises

Label/Vertrieb

Eigenproduktion

Veröffentlichung

21.06.2019

Laufzeit

23:06 Minuten

Wenn ich Südtirol bei Bands höre, spielen die leider meist pathosreichen Deutsch-Rock, was ich wie die Pest hasse! Beim Newcomer Trio Lost Zone ist das zum Glück komplett anders. Die rocken auf ihrer 23 Minuten Debüt-EP „Promises“ eine gut tönende Mischung aus Alternative Rock und Modern Metal. Hart trifft zart auf hart, das wird auch manchmal recht cheesy wie bei der Piano Power-Ballade „Color Blind“. An sich rocken die Jungs aber recht amtlich mit dem Gespür für eingängige Refrains, fette Stakkatoriffs und wohldosierte Keyboardsounds inklusive.  Das Ganze kann ich böse als Mädels-Rock abtun, ist aber echt gut gemacht und stimmig.

Fazit
Gutes Debüt einer jungen Band!
10
von 15
Gediegen
"Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein, als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen.“ Lemmy Kilmister (Motörhead)