Razor Punch – Tell Me Your Secret

Razor Punch

Albumtitel

Tell Me Your Secret

Label/Vertrieb

Calygram

Veröffentlichung

14.06.2019

Laufzeit

43:16 Minuten

2011 im beschaulichen (?)  Wanne bei Cuxhaven gegründet, kommen die Hard Rocker Razor Punch erst jetzt mit ihrem Debüt “Tell Me Your Secret” um die Ecke. Die Norddeutschen haben sich im Gegensatz zu vielen anderen neuen Bands Zeit zum Reifen und eine amtliche Scheibe abgeliefert, die in allen Belangen (Musik, Gesang, Produktion, Aussehen) überzeugt Sie sehen sich selbst als modernen Hard Rock an, inspiriert von sehr bekannten Acts wie Iron Maiden, Sabbath, Crüe, Airbourne und AC/DC rocken sich die fünf Musiker durch 10 Lieder zwischen drei und fünf Minuten. Die Tracks wurden alle im Team geschrieben wie ich an den Credits sehe, Sänger Marco hat auch das Artwork verbrochen – die Band scheint eine gute Einheit zu sein. Der Gesang ist mittelhoch, hat genügend Rotz und passt gut zu den Kompositionen. Razor Punch erfinden das Rad nicht neu, wer aber handgemachten, echt und ehrlich klingenden Hard Rock mit Metalschlagseite mag ist bei den Jungs echt richtig. Die großen Ohrwürmer müssen sie noch schreiben, eine gute Gesamtleistung die beim Hören Spaß macht ist “Tell Me Your Secret” auf jeden Fall geworden. Respekt!

Fazit
Hard Rock Newcomer mit Potential!
10
von 15
Gediegen
"Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein, als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen.“ Lemmy Kilmister (Motörhead)