Warcurse – Eradication

Warcurse

Albumtitel

Eradication

Label/Vertrieb

Svart Records / Cargo

Veröffentlichung

10.05.2019

Laufzeit

43:31 Minuten

Thrash Metal geht immer! Die Newcomer Warcurse haben nicht nur einen coolen Namen und ein Artwork mit einer Aussage, „Eradication“ ist einfach eine gut gemachte, melodische und zeitlose Thrash Metal Scheibe geworden. Was eine neue Band halt braucht ist etwas Aufmerksamkeit. Die in der Thrash Metal Szene durchaus bekannten Musiker Glen Avelais (Forbidden, Testament), Kragen Lum (Heathen, Exodus) und Kyle Thomas (Exhorder, Trouble) sind als Gäste mit an Bord, was mir aber nicht wirklich aufgefallen wäre. Bekanntestes Mitglied von Warcurse ist Bassist Jason Viebrooks der schon bei Grip Inc. und Heathen spielte, aber auch Exhorder als Livemusiker unterstützt.
Der gut verständliche Shouter Blaine Gordon drückt den Liedern seinen Stempel gut auf, die in England erfolgte Produktion von einem gewissen Scott Atkins kann sich hören lassen und am Ende fehlt den guten Liedern nur das gewisse Etwas um wirklich die Konkurrenz zu überflügeln. Thrash Metal Freunde werden hier aber sicherlich ihre Freude haben, da es an dem Album im Grunde gar nichts auszusetzen gibt. Eine gute Mannschaftsleistung haben Warcurse hier geschafft!

Fazit
Eine gute Newcomer Combo die es aufgrund der vielen Klassiker und des vollen Marktes mit ihrem Debüt eventuell schwer haben wird!
10
von 15
Gediegen
"Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein, als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen.“ Lemmy Kilmister (Motörhead)