Paul Gilbert – Behold Electric Guitar

Paul Gilbert

Albumtitel

Behold Electric Guitar

Label/Vertrieb

Mascot Records / Rough Trade

Veröffentlichung

18.05.2019

Laufzeit

58:39 Minuten

Mr. Big und Ex-Racer X Musiker Paul Gilbert ist ein begnadeter Gitarrist der auch gerne Soloalben veröffentlich. Das neueste Werk nennt sich „Behold Electric Guitar“ und wurde quasi live, angeblich ohne jegliche Nachbearbeitungen eingespielt, was ich auch glaube zu hören! Dabei hat der 52 Jahre alte Gitarrist fast eine Stunde lang Lieder zwischen Rock, Blues und Jazz mit viel Abwechslung und ohne Gesang an Bord. Auf Dauer ist mir das aber bei 12 Liedern zu anstrengend.  Der Herr Gilbert hat es auf jeden Fall drauf und wer auf solche Alben steht, kann viel Spaß haben, zumal er anders als die anderen üblichen Verdächtigen (Malmsteen, Vai, Satriani) tönt. Zur Auflockerung ist hier auch mal Pop an Bord, aber mehr als Anerkennung gibt es von meiner Seite aus nicht, daher keine Wertung.

In Gitarrenmagazinen sollte dieses Werk abgefeiert werden!

"Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein, als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen.“ Lemmy Kilmister (Motörhead)