Mötley Crüe – The Dirt Soundtrack

Mötley Crüe

Albumtitel

The Dirt Soundtrack

Label/Vertrieb

Elven Seven Music

Veröffentlichung

22.03.2019

Laufzeit

70:22 Minuten

Fans von Mötley Crüe warten schon seit Jahren auf die Verfilmung ihrer Biografie “The Dirt”. Statt im Kino erscheint der Streifen nun bei Netflix. Passend zum Filmstart hauen die eigentlich längst aufgelösten Rockstars ihren eigenen Soundtrack raus der satte vier neue Songs enthält und ansonsten 14 Klassiker, wobei natürlich immer über die Songauswahl gestritten werden kann! Ich behaupte jedoch die Klassiker oder Hits sind alle an Bord. Wobei nervige Lieder wie “Smokin’ In The Boys Room” oder die John Corabi Phase übergangen wurden. Es ist aber nichts, was Fans nicht schon im Schrank stehen haben und sicherlich nicht die erste Best Of der Band. Soundtrack hin oder her, dieses Album ist eine Best Of Compilation. Direkt als erstes haben die vier Herren den Track “The Dirt (est. 1981)” gepackt auf dem Rapper und “The Dirt” Schauspieler Machine Gun Kelly etwas mitsingen darf. Das Lied ist ein cooler, fast fröhlicher Rocker mit Ohrwurmqualität, Respekt!  Auch “Ride With The Devil” und “Crash & Burn” sind etwas moderne, aber ordentliche Lieder die Spaß machen und sich gut in diese CD einfügen. Resterampe klingt anders! Die abschließende Madonna Covernummer “Like A Virgin” hätte mächtig in die Hose gehen können, war sicherlich kein Muss aber funktioniert. Der Text ist schwer ironisch in Zusammenhang mit der Band zu verstehen und es rockt auch ganz gut.

Fans der Truppe werden wegen der vier Lieder und des Sammelns sicherlich zuschlagen und nicht enttäuscht werden!

1. The Dirt (Est. 1981) (feat. Machine Gun Kelly)
2. Red Hot
3. On With The Show
4. Live Wire
5. Merry-Go-Round
6. Take Me To The ToP
7. Piece Of Your Action
8. Shout At The Devil
9. Looks That Kill
10. Too Young To Fall In Love
11. Home Sweet Home
12. Girls, Girls, Girls
13. Same Ol’ Situation (S.O.S.)
14. Kickstart My Heart
15. Dr. Feelgood
16. Ride With The Devil
17. Crash And Burn
18. Like A Virgin

"Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein, als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen.“ Lemmy Kilmister (Motörhead)