Appearance Of Nothing – In Times Of Darkness

Appearance Of Nothing

Albumtitel

In Times Of Darkness

Label/Vertrieb

Escape Music / H’Art

Veröffentlichung

22.03.2019

Laufzeit

54:33 Minuten

Prog Metal aus der Schweiz und dann noch beim Hard Rock bzw. AOR Label Escape Music? Das ist ja ganz was Neues! Appearance Of Nothing sind schon seit 2004 tätig. Bei uns wurden auch zwei Alben schon besprochen. Der neueste Streich schimpft „In Times Of Darkness“ und hat ein wirkliches Gothic / Dark Metal Artwork am Start. Dazu passen auch Gäste wie Ex-Eluveitie Musikerin und Sängerin Anna Murphy (Cellar Darling), Devon Graves (Dead Soul Tribe, Psychotic Waltz) und die Cellospielerin Tina Guo. Diese Gäste sorgen für Farbtupfer und unterstützten die Musik, was ich immer als beste Lösung bei Gästen ansehe. So ist es auch in Sachen Gesang verdammt abwechslungsreich geworden. Die Growls passen aber meiner Meinung nach nicht zur Musik. Diese ist recht abwechslungsreich und auch mit ruhigen Instrumentalphasen zur Entspannung an manchen Stellen durchsetzt. Jedoch ist nicht alles war hier vorhanden ist so packend.  Aber wer keinen ausgelutschten Prog Metal hören möchte, ist hier an der richtigen Stelle, zumal AON nicht nach Dream Theater oder Symphony X klingen, um mal zwei Genrevertreter zu nennen.

Fazit
Die dunkle Version von Prog Metal, ohne Kitsch und Frickeleien!
10
von 15
Gediegen
"Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein, als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen.“ Lemmy Kilmister (Motörhead)