Blood Red Saints – Pulse

BRS

Albumtitel

Pulse

Label/Vertrieb

AOR Heaven / Soulfood

Veröffentlichung

22.02.2019

Laufzeit

46:34 Minuten

Mit „Pulse“ steht das mittlerweile dritte Album der Briten Blood Red Saints an der Startlinie für alle Fans des melodischen Hard Rocks.  Mit 11 Titeln  verteilt auf knapp 47 Minuten bekommt man doch schon einiges für sein Geld, denn wo Blood Red Saints drauf, steht, ist extrem melodischer Hardrock mit mächtigen Drums und voller Chor-Gewalt in den Refrains drin. Vom Stil her erinnern die Mannen um Sänger Pete Godfrey an eine Mischung aus modernen Def Leppard und Winger, im Verhältnis 80:20, melodischer Hardrock mit ordentlichem  Biss. Druckvoll, rockig und mächtig im Chorgesang beim Refrain geht es mit dem Opener „Believer“ los, gefolgt vom ebenfalls rockigem „Animals“ und dem ersten Highlight der Midtemponummer „Cross The Bear“. Weitere Empfehlungen sind das rockige „I’m Your Devil“ und die beiden Schlusslieder „What Have We Become“ und „Bring Me To Life“. Alles in Allem ein wirklich gutes Hard Rock-Album, welches sich problemlos in die Gehörgänge der Fans bohren wird!

Fazit
Moderner Hard Rock von Profis!
11
von 15
Außerordentlich
The Sky is the limit!