Oceanic – Elixir

Oceanic

Albumtitel

Elixir

Label/Vertrieb

Eigenproduktion

Veröffentlichung

04.01.2019

Laufzeit

49:15 Minuten

Post Grunge, Hard Rock oder Alternative-Rock sind Schubladen die mir für die Deutschen Oceanic und ihr im Digi ausgeliefertes Album „Elixir“ einfallen. Das erscheint übrigens 10 Jahre nach der letzten Scheibe! Die Nürnberger Band spielt nun auch wieder in Originalbesetzung. Das mit einem leicht mysteriösen Artwork ausgelieferte Album besticht durch einen rauen Sound, Melancholie, saftige Riffs und viel Eigenständigkeit. Der abwechslungsreiche Gesang passt gut zur Musik und klingt nicht nach Band X oder Y. Manche Passagen könnten durchaus eingängiger sein, aber vielleicht ist das auch durchaus so gewollt? Das Album hat einen gewissen Charme und ist kein gelecktes Trendprodukt. Oceanic machen ehrliche Musik und das hört der Musikfan beim Einlegen der Scheibe einfach. Eine Scheibe die für die dunkle Jahreszeit gemacht wurde.

Fazit
Wer auf handgemachten Rock mit Ecken und Kanten abfährt ist hier richtig!
11
von 15
Außerordentlich
"Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein, als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen.“ Lemmy Kilmister (Motörhead)