SAQRA’S CULT – THE 9TH KING (EP)

Albumtitel

The 9th King (EP)

Label/Vertrieb

Amor Fati Productions

Veröffentlichung

11.01.2019

Laufzeit

30:54 Minuten

Aus Belgien stammt die Band SAQRA’S CULT, und sie veröffentlicht diese Tage ihre zweite Scheibe mit dem Titel „The 9th King”. Die Truppe ist noch nicht allzu lang in der Szene unterwegs, hat sich mit ihrem Black Metal aber schon einen kleinen Namen im Untergrund gemacht. „The 9th King“ verfügt über vier Songs mit einer Spielzeit von dreißig Minuten, und weil es nur vier Tracks sind benenne ich die Scheibe als eine EP, auch wenn die komplette Laufzeit schon fast einer ganzen Scheibe bei so manch anderer Band entspricht. Positiv zu erwähnen ist dass die Belgier sich nicht mit Satan und dem anderen Standard Black Metal Gedöns auseinandersetzen. Bei SAQAR’S CULT geht es um die Inka Kultur mit all ihren bizarren Nebenerscheinungen. So findet man dieses Thema in den Texten und auf dem Cover, aber leider überhaupt nicht in der Mucke. Bis auf ein paar nervige Schreie vor dem ersten Song „The 9th King“ lässt musikalisch nichts darauf schließen dass es sich hierbei um etwas anderes handelt als der handelsübliche 0815 Black Metal aus Norwegen. So rumpeln sich die vier Belgier durch das Album mit der ebenfalls dünnen Produktion ohne dabei groß aufzufallen oder als kompletter Griff ins Klo gehandelt zu werden. Das ist Black Metal von der Stange, nicht mehr und auch nicht weniger.

7
von 15
Zumutbar
Not everyone likes Metal - Fuck them!!!