Final Cry – Zombique

Final Cry

Albumtitel

Zombique

Label/Vertrieb

Eigenproduktion

Veröffentlichung

2018

Laufzeit

41:54 Minuten

Das knallt! Die tief im Underground steckenden Final Cry aus Deutschland ballern auf ihrem neuesten Output “Zombique” eine feine Mischung aus Thrash und Death mit etwas Heavy Metal. Die immerhin seit 1989 (!) aktive Truppe hat einige Demokassetten und diverse CDs in Eigenregie seit damals aufgenommen, Respekt! Das neue Album des nach einigen Umbesetzungen seit geraumer Zeit wieder mit einem stabilen Line-up gesegnete Quartett ist wirklich sehr abwechslungsreich geworden! Das könnte jetzt völlig konfus geworden sein, doch Final Cry kommen immer auf den Punkt und die Arrangements sitzen. Manchmal erkenne ich diverse klassische Metalriffs wieder, die Musik der Band scheint aus dem Herzen zu kommen, das Album rotiert bei mir im Moment ständig. Der Gesang pendelt zwischen Thrash Shouts und Growls, dass passt gut. Alles richtig gemacht!
Auf der Homepage der Band gibt es die CD zu kaufen und jeder Besucher kann in alle Alben mit zwei Liedern reinhören. Wem das nicht reicht: auf der Seite MBR Publishing (Link oben!) kann jedes Album mit Cover umsonst geladen werden, tolle Aktion!

Fazit
Starker Underground Metal mit Biss!
11
von 15
Außerordentlich
"Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein, als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen.“ Lemmy Kilmister (Motörhead)