FULL HOUSE BREW CREW – Me Against You

FHBC

Albumtitel

Me Against You

Label/Vertrieb

ROAR / Soulfood

Veröffentlichung

06.07.2018

Laufzeit

40:35 Minuten

Die andere Band eines Rotting Christ Musikers! Da habe ich dann was komplett anderes als Full House Brew Crew gedacht! Diese Band hat mit ihrem zweiten Album nicht nur einen richtigen Hammer hingelegt, “Me Against You” klingt auch zu 0% nach eineR Band aus Griechenland. Weder Death, Black oder pathosreicher Power Metal ist hier an Bord. Full House Brew Crew klingen alleine mit ihrem leicht dämlichen (sorry!) Bandnamen an diverse US-Bands und auch musikalisch verbinden sie das Beste aus Acts wie Five Finger Death Punch, Stone Sour, Pantera und Black Label Society. Das Riffmassaker rockt so dermaßen fett, rotzig und gleichzeitig eingängig das ich beim ersten Durchlauf schlichtweg geschockt war. Die raue, aber auch melodische Stimme von Vagelis Karzis (auch zweite Gitarre) der bei Rotting Christ Bass spielt passt da perfekt zu und lässt das Ganze ebenso amerikanisch tönen. Wenn die Band auf einer guten Europatournee das Niveau dieser Scheibe live halten würde, sie hätten direkt eine riesige Fangemeinde. Auf der CD ist auch kein schlechter Song, dass muss auch mal gesagt werden und die Produktion drückt ordentlich.
“Me Against You” ist eines der Highlights 2018!

13
von 15
Hervorragend
"Ein Gitarrenriff sollte nie länger sein, als es dauert, eine Bierflasche zu köpfen.“ Lemmy Kilmister (Motörhead)