Navigation
                
13. Dezember 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

Solsidan - Staffel 1
Titel Solsidan - Staffel 1
Produktion/Vertrieb Edel Motion
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 24.08.2018
Laufzeit 230:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 12 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Eine schwedische Comedyserie? Jein! "Solsidan" ist eine im grnen liegende Vorstadtsiedlung in Schweden bei der es in dieser Serie richtig satirisch zugeht! Auch wenn die Folgen um die 22 Minuten kurz sind ist das hier keine klassische Sitcom mit Studioaufnahmen wie in den USA, es gibt auch keine eingespielten Lacher. Zum Glck! Dreh-und Angelpunkt ist das schwangere Enddreiiger Ehepaar Alex und Anna welche in Alexs Elternhaus nach "Solsidan" ziehen, was sie dessen Mutter abgekauft haben. Die aber meint dort nach ein-und ausgehen zu knnen wie es ihr beliebt. Aber auch Jungendfreunde wie sein Kumpel Fredde und seine Schicki-Micki Frau Mickan sorgen fr interessante Geschichten. Am nervigsten ist Schulfreund Ove, ein geiziger Oberspieer und seine Frau der sich immer Dinge ausleiht und ewig behlt, bzw. noch wie ein Gartengert beschdigt zurck gibt. Der Kerl ist so nahe am Leben wie vieles in der Serie das es beim Zuschauen fast weh tut und man die zwei DVDs wirklich am Stck verschlingen mchte.
Fr uns Deutsche sind hier unbekannte, frische Gesichter am Start die echt Spa an ihren Rollen haben und hier wirklich alles geben. Dabei sind die Gags nie zotig oder platt, sondern haben noch Niveau und die Geschichten sind fast realistisch.
Wie immer gibt es bei solchen Formaten nur wenig bis kaum Extras. Ich warte auf die zweite Staffel!
<< vorheriges Review
The Hurricane Heist
nchstes Review >>
Freddy


Zufällige Reviews