Navigation
                
16. Dezember 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

The King's Ring - Die letzte Schlacht (Blu-ray)
Titel The King's Ring - Die letzte Schlacht (Blu-ray)
Produktion/Vertrieb Alive/ Ascot Elite Home Entertainment
Homepage Homepage suchen ...
Veröffentlichung 14.09.2018
Laufzeit 111:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 7 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
"The King's Ring - Die letzte Schlacht" ist eine Koproduktion zwischen Grobritannien und Lettland, die uns ein Kapitel der Geschichte nherbringen will, was filmisch so bisher nicht in Erscheinung trat. Zeitlich ist das Ganze im 13. Jahrhundert angesiedelt, Handlungsort ist Lettland. Dorthin wird Max mit seinen Mannen entsandt, wie so oft unter dem Deckmntelchen des christlichen Glaubens. Im direkten Auftrag des Papstes soll er diese nmlich den dortigen heidnischen Stmmen nherbringen. Die Wahrheit sieht jedoch so aus, dass Max dort blutig fr volle Kassen in Rom sorgen soll, doch der junge Namejs stellt sich dem entgegen und versucht mit den Stmmen der Letten den Kampf fr die Freiheit zu schlagen.

Mit unbekannten Darstellern stellte der ebenso unbekannte Regisseur Ajgars Grauba "The King's Ring" auf die Beine. Die Geschichte ist recht einfach gehalten, die Darsteller gehen in Ordnung, stechen aber nicht sonderlich heraus. Augenmerk wurde auf einige Schlachten gelegt, die Grauba ordentlich eingefangen hat. Viel Neues gibt es also nicht an der Historienfront, der Streifen kann insgesamt unterhalten. Wirkliche geschichtliche Relevanz hat das muntere Treiben hier nicht, fr Fans solcher Filme drfte aber sicherlich eine unterhaltsame Zeit dabei herausspringen. Ein neuer "Braveheart" ist Grauba hier jedenfalls nicht gelungen. Bild und Ton der Scheibe sind auf gutem Niveau, im Bonusbereich finden sich einige entfernte Szenen und die blichen Trailer.
<< vorheriges Review
Wahrheit Oder Pflicht (Blu-ray)
nchstes Review >>
Muse - Worte knnen tdlich sein (Blu-ra [...]


Zufällige Reviews