Navigation
                
18. Jul 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

Terminator 2  Tag der Abrechnung 3D (Blu-ray Steelbook)
Titel Terminator 2 Tag der Abrechnung 3D (Blu-ray Steelbook)
Produktion/Vertrieb Studiocanal
Homepage www.studiocanal.de/kino/terminator_2-tag...
Veröffentlichung 23.11.2017
Laufzeit 153:00 Minuten
Autor Marco Fertig
Bewertung 15 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
ber "Terminator 2 - Tag der Abrechnung" muss man wohl nicht mehr viele Worte verlieren. Regisseur James Cameron hatte seine Laufbahn zuvor schon mit "Terminator", "Aliens - Die Rckkehr" und "The Abyss" in die Herzen der Filmfans katapultiert, als er Arnold Schwarzenegger aber 1991 abermals in die Rolle der Maschine mit menschlicher Gestalt steckte, war sein Denkmal gesetzt! Superlativen wurden aufgestellt, und das nicht nur weil der Film als erstes das Budget von 100 Millionen Dollar sprengte. "Terminator 2" gewann 4 von 6 nominierten Oscars und unzhlige weitere Preise, Brad Fiedels Soundtrack ist bis heute allgegenwrtig und auch "You could be mine" von der Band Guns N? Roses ist untrennbar mit diesem Sci-Fi-Action Knaller verbunden. Doch auch wenn das Franchise bis heute eher schlecht als recht weiter gemolken wird, und Arnie nach wie vor als Terminator auftritt, widmete sich Cameron danach keiner der Fortsetzungen. Dafr machte er sich aber daran sein Baby zu restaurieren und im Nachhinein in 3D zu konvertieren. Dies tat er im brigen nur mit der Kinofassung, die er dem Director's Cut bevorzugt.

Diese erscheint nun in dieser remasterten Fassung auf DVD, Blu-ray und auch in 4k, ganz zu schweigen eben von der 3D Version, die auch nochmal in den Kinos wiederaufgefhrt wurde. Sofern ich als Laie dies beurteilen kann, hat sich Camerons Arbeit wirklich gelohnt! Das 3D wirkt tatschlich so, als sei der Film damals schon so gedreht worden, und somit besser als bei manch aktuellem derart gedrehten Streifen. Natrlich ist auch die 2D Version an Bord, und auch hier erkennt man einen deutlichen Unterschied zur bisherigen Version. Die Farbfilter wurden gendert, und alles sieht in meinen Augen einen Tacken natrlicher aus, auch an Schrfe und Kontrast hat das Bild etwas zugelegt. Es wurden zudem einige Effekte digital verbessert bzw. gendert, so dass man die Stuntmen nicht mehr sieht in manchen Szenen. Um auf alle Details einzugehen fehlt mir sicher das professionelle Auge, abschlieend sei aber gesagt, dass diese Fassung definitiv die beste auf dem Markt erhltliche darstellt, auch wenn das natrlich subjektiv ist.

Im Bonusbereich findet man die knapp einstndige Dokumentation "T2: Reprogramming the Terminator", ein halbstndiges Making-Of und noch ein paar krzere Sachen neben den blichen Trailern. Der Director's Cut findet sich in 2D auch auf Disc 2, bei diesem ist es allerdings so, dass die zustzlichen Szenen per Seamless Branching eingefgt und im Originalton belassen wurden. Bei diesen Szenen gibt es qualitativ natrlich Unterschiede zu bemerken, da Cameron diese wie oben beschrieben nicht neu abtasten und bearbeiten lies. ber die Qualitt der 4k Variante kann ich leider nichts berichten, da mir hierfr das Equipment fehlt. Fans von "Terminator 2: Tag der Abrechnung", und welche die es noch werden wollen, sollten bei dieser Version aber wirklich zugreifen!
<< vorheriges Review
Die Super-Cops - Allzeit verrckt! (Blu- [...]
nchstes Review >>
Wish Upon (Blu-ray)


Zufällige Reviews