Navigation
                
15. Jul 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

RODGAU MONOTONES - Bergfest
Band RODGAU MONOTONES
Titel Bergfest
Label/Vertrieb Rockport Records/Rough Trade
Homepage www.rodgau-monotones.de
Veröffentlichung 20.12.2013
Laufzeit 164:00 Minuten
Autor Peter Hollecker
Bewertung /
>>Als E-Mail versenden
"Erbarme, zu spt, die Hesse komme!!" Wer kennt ihn nicht, den grten Hit der Rodgau Monotones aus dem Jahr 1984, der bis heute Bestand hat und bei allen mglichen Veranstaltungen, bei denen Hessen so mitwirken, gespielt wird. Einige Fuballvereine spielen ihn zum Beispiel, wenn sie die Eintracht aus Frankfurt oder die Kickers aus Offenbach zu Gast haben, was immer fr eine Auflockerung der Atmosphre sorgt. Im sdhessischen Bermuda-Viereck Frankfurt,Darmstadt,Offenbach und Hanau hatten die Rodgau (brigens ein Stadtteil von Hanau) Monotones jedenfalls ber ihren Hit hinaus weiter groen Erfolg, Songs mit Mitgrhlfaktor und sdhessischen Bembel-Lokal-Kolorit wie "Ei Gude Wie", "Volle Lotte" oder "Frach Mich Net (Wie`s Mir Geht)" liefen bei jeder Fete rauf und runter. Zwei weitere Bands im Dunstkreis dieses Erfolges schwammen ganz kurz auf dieser Mundart-Erfolgswelle mit, nmlich Flatsch! und Die Crackers, die jedoch recht schnell wieder auslief. Auch um die Rodgau Monotones wurde es in den Neunzigern still, was vor allem am Ausstieg von Henni Nachtsheim lag, der die Musik-Comedians Badesalz grndete und viel mehr Kohle verdiente. Doch die Band lste sich nicht auf, nur die Clubs bei ihren Auftritten wurden kleiner. 2008 nahmen sie sogar noch ein neues Studioalbum ("Ein Leben Fr Lrm") auf, welches den kleinen Hit "Nutella Is All" beinhaltete. Letztes Jahr feierten die Rodgau Monotones dann ihr 35. Bhnenjubilum und luden zu einer Show ins Amphitheater zu Hanau. Tatschlich folgten fast 3000 Fans ihrem Aufruf und die bekamen eine geile Show zu sehen. Viele Gste wie Klaus Lage, Crackers-Snger Loti Pohl (der jedoch schief und krumm performte) und natrlich der eben schon angesprochene Henni Nachtsheim enterten mit ihren alten Freunden die Bhne und brachten das Publikum in Stimmung. Die Show selbst daurte dabei ber zweieinhalb Stunden! Snger Peter "Osti" Osterwold war immer noch verdammt gut bei Stimme und auch der Rest der Band verstand sein musikalisches Handwerk aufs Beste, das Wort Rock bei ihrem Mundart-Deutschrock stand im Vordergrund. Aber hey, seien wir mal ehrlich, das war Pflicht und letztendlich nicht mehr als eine Party mit hohem Nostalgiefaktor. Vor zehn Jahren feierten sie schon "Silberhochzeit", die ganz hnlich ablief und ebenfalls auf DVD erhltlich ist. Wieso die seinerzeit schon mit Dolby 5.1.-Sound ausgestattet wurde und "Bergfest" nur in Stereo zu vernehmen ist, entzieht sich meiner Kenntnis genauso wie die Tatsache, dass ich diese DVD erst jetzt, vier Monate nach Erscheinen auf dem Schreibtisch liegen habe. Bonsse: Interviews und Backstage Impressionen.
<< vorheriges Review
THE FIXX - Live At Rockpalast (DVD+CD)
nchstes Review >>
TOTO - Live In Poland (Blu-ray)


Zufällige Reviews