Navigation
                
22. Juni 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

OZZY OSBOURNE - Live And Loud!
Band OZZY OSBOURNE
Titel Live And Loud!
Label/Vertrieb Sony Music
Homepage www.ozzy.com
Veröffentlichung 2003
Laufzeit ca.112 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Ozzy Osbourne ist eine Legende! Der ehemalige Black Sabbath Snger hat mit dieser Band und seinen Soloalben entscheidend die Metalszene geprgt. Nun ist er durch die Reality Soap "The Osbournes" auch in den Kpfen des Mainstreampublikums. Dort ist er seltsamerweise nun auch berhmt und beliebt.

Die mir hier vorliegende DVD ist eigentlich ein 10 Jahre altes Livevideo, was nun als DVD wiederverffentlicht wurde. Damals war das fantastische "No More Tears" Album aktuell und Ozzy wollte wie schon fters in Rente gehen. Deshalb hie die Welttournee "No More Tours" und darber wird auch fters gesprochen. Wie wir alle wissen tourt der Madman des Metals immer noch...

Zwischen der abwechslungsreichen Setlist gibt es immer wieder Backstageszenen und witzige Begebenheiten. Jack Osbourne ist ca. sechs Jahre alt und niedlich. Man glaubt es kaum, dass dieser Junge heute eine kleiner, verzogener, schlechtfrisierter und fetter Teenie ist!

Kelly ist zum Glck nur kurz und nicht sehr detailliert zu sehen. Auch Sharon, Ozzys Frau spielte in diesem Video keine Rolle!

Bild, Kamerafhrung und Ton sind echt gut. Da gibt es nichts zu meckern.

Ozzy ist offensichtlich noch agiler als heute und hat mit Zakk Wylde, Randy Castillo (R.I.P.) und Mike Inez eine super Band am Start., Die Show ist halt Ozzy: Wassereimer, watscheln, klatschen, Gebrabbel. KULT! Mike und Zakk lassen herrlich die Matten schwingen und Randy spielt locker seine Parts.

Schade ist nur die Tatsache, dass dieses Video optisch ein Zusammenschnitt verschiedener Orte ist. Das ist eigentlich nicht weiter schlimm, jedoch hat Ozzy oft whrend eines Liedes andere Frisuren und Klamotten, was doch etwas befremdlich ist. Ich wei, dass Boybands sich dauernd umziehen, aber selbst diese Heinis schaffen das nicht von einer Minute auf die andere. Als Bonbon ist noch die Reunion mit Black Sabbath in Costa Mesa (oder so) enthalten, wo Ozzy im alten Fransenkostm auftritt. Haha! Geil!

Negativ an dieser doppelseitig bespielte DVD ist nur das Fehlen smtlicher Extras. Wenn sie gnstig verkauft wird, kann man mal darber wegsehen. Ist eigentlich ein Video auf DVD.. Das gibt Abzge.
<< vorheriges Review
V.A. - Death Is Just The Beginning VI
nchstes Review >>
STAIND - 14 Shades Of Grey


 Weitere Artikel mit/ber OZZY OSBOURNE:

Zufällige Reviews