Navigation
                
17. Jul 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

THE RICHARD THOMPSON BAND - Live At Celtic Connections
Band THE RICHARD THOMPSON BAND
Titel Live At Celtic Connections
Label/Vertrieb Eaglle Vision
Homepage www.richardthompson-music.com/
Veröffentlichung 27.01.2012
Laufzeit 145:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>>Als E-Mail versenden
Wer zur Hlle ist Richard Thompson? Das war mein erster Gedanke, als ich den fitten Mann in den Sechzigern mit grauem Vollbart und Baskenmtze samt Band auf der Bhne sah!
Thompson hat schon ber 40 Alben aufgenommen und an die 400 Songs geschrieben, er war auch in Bands wie Fairport Convention aktiv. Seine 1968 startende Discografie ist riesig und so verwundert es mich nicht, dass der Brite ein groes, auf Sthlen sitzendes Publikum in der Royal Concert Hall von Glasgow beim "Celtic Connections Festivals" formidabel unterhlt. Der Folk-Rock der Band mit Geiger, teils mit einem weiteren Musiker an Saxophon, Flte oder Mandoline ist brav, aber gut gemacht. Thompsons Stimme und Gitarrenspiel klingen sehr markant und die Songs interessant. Man konzentriert sich anfangs auf das neue Album "Dream Attic" und spter wird die Zeit zum ersten Soloalbum von Thompson, "Henry The Human Fly" zurck gedreht. Zwischendrin gibt es auch wieder neuere Stcke. Insgesamt wird in gutem HD-Bild 20 Songs prsentiert. Hektische Schnitte gibt es keine, dafr sind die Kameras nahe an den Musikern die mit Knnen an den Instrumenten glnzen.
Als Bonusmaterial gibt es zwei Livesongs vom 2011er "Camebridge Folk Festival" (ein Open Air).
Wer sich grob auf eine Mischung aus Jethro Tull und Fish einlassen kann, ist hier an der richtigen Adresse!
<< vorheriges Review
PAUL MCCARTNEY - The Love We Make (Blu-ray)
nchstes Review >>
THE DOORS - Mr. Mojo Risin' The Story of L.A. Woman [...]


Zufällige Reviews