Navigation
                
21. November 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

DIE ZORROS - Future
Band DIE ZORROS
Albumtitel Future
Label/Vertrieb Voodoo Rhythm Records
Homepage www.voodoorhythm.com
Verffentlichung 17.02.2012
Laufzeit 38:23 Minuten
Autor Christian Schfer
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Hach, schn. In Zeiten, die zu der Annahme verleiten, dass nur die Gewinner unsglicher Castingshows Musiker wren, sind Bands wie DIE ZORROS Balsam fr die wundgehrte Seele. Gleichwohl darf ganz pessimistisch bezweifelt werden, dass sich hinter dem Albumtitel "Future" tatschlich ein zukunftsfhiges Konzept verbirgt. Oder vielleicht gerade das? Man wird sehen. Zuvor sei gesagt, dass DIE ZORROS (Beat-Man (Reverend Beat-Man, THE MONSTERS) Olifr.M.Guz (DIE AERONAUTEN, GUZ) und Patrick Abt (BIGGER CLUB) auch auf ihrem zweiten Album (nach "The History Of Rock Vol. 7", 2002) eine herrliche Mischung aus Minimalismus, schlechtem Geschmack, Trash und witzigen Coverversionen zum Besten geben. AMY WINEHOUSEs "Rehab", BLACK SABBATHs "Black Sabbath" , die Titelmelodie der ZDF-Serien "Der Kommissar", "Nights In White Satin" von MOODY BLUES, verschiedene weitere Perlen der Rock- und Popgeschichte sowie diverse Eigenkompositionen gibt's auf "Future" zu bestaunen und zu genieen. Mit insgesamt 18 Titeln liefern die drei Fchse einen Streifzug im Sturzflug durch Hhen und Tiefen der Welt der Musik von den 1960ern bis heute.

Schaurig-schne Gesangspassagen, fuzzige Gitarren, quietschende Synthesizer und Schepperschlagzeug vom Voodoo Rhythm Records-Boss Beat-Man persnlich liefern uns endlich die Versionen von Knstlern wie z.B. den BEATLES oder ROD STEWART, auf die wir seit Beginn der Zeitrechnung gewartet haben. Eine schallede Klatsche in die buntgeschminkte Botoxfratze aller silikonveredelten 08/15-Hupfdohlen im Unterschichten-TV und ein ganz groes Muss fr Freunde handgemachten Krawalls bzw. schrgen Humors- das ist "Future" von DIE ZORROS. Schnell zuschlagen, bevor's ein anderer tut!
   
<< vorheriges Review
ELITIST - Fear In A Handful Of Dust
nchstes Review >>
NITROGODS - Nitrogods


Zufällige Reviews