Navigation
                
17. Dezember 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

SAVATAGE - Gutter Ballet (Re-Release 2011)
Band SAVATAGE
Albumtitel Gutter Ballet (Re-Release 2011)
Label/Vertrieb Ear Music / Edel
Homepage www.savatage.com
Verffentlichung 2011
Laufzeit 50:32 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 14 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Fast alle Savatage Alben werden von Edel im schwarzen Digipack mit neuen Booklets inklusive Linernotes (oft zu jedem Song) von Jon Oliva und zwei Bonustracks neu aufgelegt. Damit sticht diese Edition die vor ein paar Jahren erschienene Edition mit jeweils einem akustischen Bonustrack aus. Auf der Rckseite der CD prangt dazu noch ein aktuelles Zitat von Oliva zur jeweiligen Scheibe.
Neben "Streets" ist "Gutter Ballet" fr mich die Savatage Scheibe schlechthin und eine Metalbombastscheibe mit Gnsehautgarantie. Savatage und ihr Songschreiber und Produzent Paul O'Neill haben eine Scheibe ohne Ausflle, eine Verbindung aus klassischen Elementen, gnsehautartigen Pianoparts und tollen Gitarrenriffs ber allem thront die Reibeisenrhre von Jon Oliva. Sogar die Instrumentalsongs wie "Silk & Steel" sind ber jeden Zweifel erhaben und kein Fllmaterial. Die bernummern "Gutter Ballet" und "When The Crowds Are Gone" klingen auch 2011 noch unheimlich aktuell und fesseln zu jeder Sekunde. Als Bonus gibt es die akustischen von Jon O gesungenen "Alone You Breathe" und Handful Of Rain" welche echt stark sind. Der Mann hat einfach Gefhl in der Stimme.
Pflichtkauf fr Metaller die das Werk noch nicht besitzen!
   
<< vorheriges Review
SIGIRIYA - Return To Earth
nchstes Review >>
CARDIAC CASPER - Related To The Heart


 Weitere Artikel mit/ber SAVATAGE:

Zufällige Reviews