Navigation
                
24. Mai 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

JOHN WAITE - Rough & Tumble
Band JOHN WAITE
Albumtitel Rough & Tumble
Label/Vertrieb Frontiers Records / Soulfood
Homepage www.johnwaite.com/www.johnwaite.com/
Verffentlichung 21.01.2011
Laufzeit 50:06 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Das 2010er Livealbum von John Waite (Ex- Bad English) war zu kurz aber gut! Das letzte Studiowerk "Downtown" (2006) mit Neueinspielung groer Hits des Sngers eher lau. Nun fnf Jahre spter ist Waite mit "Rough And Tumble" zurck an der Front. Der 1952 geborene Brite spielt auf diesem Werk das was er kann und soll: zeitlosen Classic-Rock! Warum der Mann fast traurig auf dem Cover schaut, kann ich nicht sagen. Musikalisch ist das Radiofutter pur und drfte Rockfans ansprechen und ist echt mal was anderes. Die groen Strken des Mannes sind neben seiner ausdrucksstarken Stimme die Midtemposongs und natrlich Balladen wie "If You Ever Get Lonely". Hier haben die fnf Jahre Pause wahrlich Wunder gewirkt.
Es muss nicht immer (nur) Tom Petty sein, also checkt auch mal den guten John an und ihr werdet es nicht bereuen!
   
<< vorheriges Review
HURTSMILE - Hurtsmile
nchstes Review >>
PEGASUS - The Epic Quest (Edition 2011)


 Weitere Artikel mit/ber JOHN WAITE:

Zufällige Reviews