Navigation
                
19. Dezember 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

XTRUNK - Full Confession
Band XTRUNK
Albumtitel Full Confession
Label/Vertrieb Manitou Records
Homepage www.myspace.com/xtrunk
Verffentlichung 08.11.2010
Laufzeit 44:18 Minuten
Autor Carsten Nienaber
Bewertung 3 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
"Full Confession" ist das zweite Studioalbum der Franzosen. Die Band grndete sich im Jahr 2003 in Nizza, Frankreich. In dieser Zeit beglckten sie die Welt bereits mit zwei Demos und ihrem ersten Album. Sie selber beschreiben Ihre Musik als Thrash- und Death-Metal. Eine Verschmelzung dieser beiden Edelmetalle kann ich nicht erkennen, hier brennt hchsten Plastik. Ein Mix aus Linkin Park und Slipknot, angereichert mit ein wenig Gegrunze und einer farblosen, glatten Produktion. Auch nach dem fnften Hren bleibt nichts in Erinnerung, auer die Langeweile. Elf Songs, die die Welt nicht braucht. Nu Metal aus der Konserve, zwar mit Hrte, aber ohne jeden Charme oder Biss. Das fr den 8. November diesen Jahres geplante Wunderwerk, konnte ich bei meinen Nachforschungen allerdings nirgends zum Kauf entdecken. Vielleicht hatte jemand ein Einsehen und verzichtet darauf den Plastikmllberg weiter anzuhufen.
   
<< vorheriges Review
PRIMAL FEAR - Devil's Playground (Re-Release)
nchstes Review >>
FLESHDOLL - Animal Factory


Zufällige Reviews