Navigation
                
22. Oktober 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

YESTERDAY I HAD ROADKILL - EP
Band YESTERDAY I HAD ROADKILL
Albumtitel EP
Label/Vertrieb Eigenproduktion
Homepage www.myspace.com/yesterdayihadroadkill
Verffentlichung 2009
Laufzeit 18:30 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 6 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Im Tal der beknackten und wenig markanten Bandnamen ist eine Combo wie Success Will Write Acopalyse Across The Sky (ohne Gewhr!) sicherlich Nr.1, doch auch weniger Worte im Bandnamen wie bei Yesterday I Had Roadkill lassen mich an die schnen Zeiten denken, wo griffige Bandnamen wie Hatebreed, Slayer, Opeth oder Merauder cool waren! Bei der "EP" der Jungs aus Wiesbaden haben wir sieben Stcke, wovon zwei Zwischensongs bzw. ein Intro darstellen. Den Hrer erwartet eine Mischung aus Metalcore, Death Metal, Hardcore und Grindcore garniert mit Filmsamples, von schleppend bis Geprgel mit derbsten Grunz-, aber auch Kreischstimmen und Gangshouts. Dazu gibt es elektronische Spielereien. Wenn man sich vor Augen hlt, dass die Band erst dieses Jahr gegrndet wurde und ziemlich grn aussieht, ist das sicherlich nicht bel, doch anhren wrde ich mir das freiwillig nie, da hier einfach verschiedene Stile und Elemente zu schablonenartig verwoben worden sind. Die Bands werden heutzutage immer jnger, doch msste man sich fr sein erstes musikalisches Lebenszeichen etwas mehr Zeit nehmen und etwas mehr musikalisch fokussiert zu Werke gehen. Der Sound und das Artwork sind fr solch eine Angelegenheit durchaus akzeptabel.
   
<< vorheriges Review
ATLASES - When The Ocean Meets The Sky
nchstes Review >>
BEATALLICA - Masterful Mystery Tour


Zufällige Reviews