Navigation
                
22. Jul 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

BLACK SABBATH - Master Of Reality (Deluxe Edition - Re-Release)
Band BLACK SABBATH
Albumtitel Master Of Reality (Deluxe Edition - Re-Release)
Label/Vertrieb Sanctuary Records/Universal Music
Homepage www.black-sabbath.com
Verffentlichung 03.07.2009
Laufzeit 34:42 & 41:20 Minuten
Autor Matthias Decklar
Bewertung 13 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Eines meiner eindringlichsten Konzerte durfte ich im Sommer 1999 erleben und kam dazu, wie die Jungfrau zum Kinde. Bei einem Urlaub in Minnesota fragte mich die Tochter des Hauses, ob ich nicht mit ihr ein BLACK SABBATH Konzert besuchen wolle. Etwas irritiert schauend, erklrte sie mir, dass Ozzy mit der Band im Rahmen des "Ozzfest" am Wochenende in der Gegend auftreten wrde. Dieser Zufall ermglichte mir ein paar Tage spter eine 90-mintige Gnsehaut, die ich mein Leben nicht vergessen werde. Das Comeback der Legende und ich durfte dabei sein, Wahnsinn!
Genau so drfte es vielen Fans beim Album "Master Of Reality" gehen, dass neben den bekannteren Livestandarts "Sweet Leaf" und "Children Of The Grave", weitere Kleinode enthlt, die auf den Namen "Solitude" oder "Into The Void" hren. Das dritte Album der Band wird jetzt zeitgleich mit dem Debt wieder verffentlicht, nachdem das wohl beste Album, "Paranoid", bereits als Deluxe-Version in den Regalen steht.
Als Bonus dieser Edition servieren Sanctuary Records auf der zweiten CD insgesamt neun, in dieser Form nicht verffentlichte Songs, wobei mit "Weevil Woman", ein komplett neues Stck darunter ist. Sehr interessant ist auch die Version von "Children Of The Grave" mit alternativen Lyrics.
Letztendlich wird dieser zweite Silberling auch die Kaufentscheidung ausmachen, da "Master Of Reality" wohl schon in den meisten Sammlungen ihren Platz gefunden haben drfte und auch nicht gerade preiswert angeboten wird. Ich finde, dass die alternativen Versionen fr Fans Kultcharakter haben und mit "Spanish Sid" gibt es sogar noch die Vorlufer-Version des Knallers "Into The Void". Das Teil ist echt zu empfehlen, besonders natrlich auch fr Neueinsteiger.
   
<< vorheriges Review
AHAB - The Divinity Of Oceans
nchstes Review >>
SYRACH - A Dark Burial


 Weitere Artikel mit/ber BLACK SABBATH:

Zufällige Reviews