Navigation
                
20. Juni 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

KRYPTOS - The Ark Of Gemini
Band KRYPTOS
Albumtitel The Ark Of Gemini
Label/Vertrieb Old School Metal Records/H'art
Homepage www.kryptosindia.com
Alternative URL www.myspace.com/kryptosindia
Verffentlichung 13.06.2008
Laufzeit 42:36 Minuten
Autor Michael Kmmet
Bewertung 8 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Aus dem fernen Indien kommend sind KRYPTOS tatschlich eine exotische Band, von welcher in unseren Breiten noch nicht viel bekannt sein drfte, zumal erst das aktuelle Zweitlingswerk "The Ark Of Gemini" im Gegensatz zum Debt "Spiral Ascent" einen ordentlichen Vertrieb in Europa erfahren sollte.
Fern ab von orientalischen Klngen prsentieren die vier Musiker bodenstndigen und traditionellen Heavy Metal, der durch den Einsatz von Black Metal-hnlichen Vocals schon etwas aus dem Rahmen fllt. An diesen Stil sollte man sich schon etwas gewhnen, so sind mehrere intensive Durchlufe des Silberlings erforderlich, um das komplette Album zu erleben. Das Ergebnis was hier abgeliefert wird entspricht allerdings dem allgemeinen Durchschnitt. Kein einzelnes Stck sticht besonders hervor. So verliert man schnell das Interesse an der Scheibe. Folglich haben KRYPTOS lediglich einen Exoten-Bonus zu bieten, der jedoch so manchen Freak reizen knnte.
   
<< vorheriges Review
HAND TO HAND - Breaking the Surface
nchstes Review >>
LEVEL-C - Level-C


 Weitere Artikel mit/ber KRYPTOS:

Zufällige Reviews