Navigation
                
22. Oktober 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

SEROTONAL - The Futility Of Trying To Avoid The Unavoidable (Re-Release)
Band SEROTONAL
Albumtitel The Futility Of Trying To Avoid The Unavoidable (Re-Release)
Label/Vertrieb Metal Breath Production
Homepage www.serotonal.co.uk
Alternative URL www.myspace.com/serotonal
Verffentlichung 17.08.2007
Laufzeit 27:04 Minuten
Autor Sabine Jordan
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Serotonal ist die Band um Darren White, dem Grndungsfrontman von Anathema, sowie spteren Snger von The Blood Divine. Die EP "The Futility Of Trying To Avoid The Unavoidable" ist nun in Form einer limited Edition mit 2 Bonustracks als Re-Release beim tschechischen Label Metal Breath Production erschienen. Dem Titel der EP "Die Sinnlosigkeit des Versuchs das unvermeidbare zu vermeiden" nach erwartet einen relativ dstere und nachdenkliche Musik, die sehr stark an Anathema der 90er erinnert. Die Musik ist sehr atmosphrisch und gefhlvoll. Allerdings kann Darren White immer noch nicht singen und gerade bei den ganz ruhigen, melodischen Parts merkt man das eben auch. Bei den lauteren und etwas aggressiveren Gesangsparts passt das schon wieder besser. Zum Einsatz kommen hier auch Synthesizer und Keyboards, letztere dominieren des fteren und bilden schne Melodien. Die Musik und die Schwere gefllt mir wirklich sehr gut, aber die Stimme bleibt stellenweise doch einfach gewhnungsbedrftig.
   
<< vorheriges Review
DREAMSCAPE - The 5th Season
nchstes Review >>
STEVE BROCKMANN - Expected Errors


Zufällige Reviews