Navigation
                
15. Dezember 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

HAMMERFALL - Legacy Of Kings 20-Year Anniversary Edition
Band HAMMERFALL
Albumtitel Legacy Of Kings 20-Year Anniversary Edition
Label/Vertrieb Nuclear Blast / Warner
Homepage www.hammerfall.net
Verffentlichung 07.12.2018
Laufzeit 45:00 & 76:29 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 15 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
hnlich wie beim genialen Debt "Glory To The Brave" gibt es fr das zweite Album "Legacy Of Kings" eine Wiederverffentlichung als pralles Boxset mit drei Scheiben zum 20. Geburtstag! Dabei haben das Label und die Band auch die damaligen Mitglieder fr Fotos und Interviews zusammen getrommelt und ein wertiges Paket geschnrt. Was war das fr ein geiles Marschall Cover mit dem Hector auf dem Thron, herrlich! Neben dem immer noch unglaublich tollen und wuchtig klingendem Album das neben Hits wie dem tollen Opener "Heeding The Call" oder Livekrachern wie "Let The Hammer Fall" auch tolle heute nicht mehr live gespielte Juwelen der Sorte "At The End Of The Rainbow" gibt es auf der zweiten CD einen ganzen Sack von Bonustiteln die damals auf verschiedene Singles drauf waren. hnlich wie das auf dem Album enthaltene Pretty Maids Cover "Back To Back" (groartig) gaben Hammerfall mit Pictures "Eternal Dark" oder Helloween "I Want Out" mit Gast Kai Hansen oder Rainbows "Man On The Silver Mountain" eine Lehrstunde in Sachen Metal. Dazu kommen diverse Livelieder und gar ein 2018er "Legacy of Kings" Medley die aber alle Spa machen. Echt und interessant klingen die Originaldemos von sechs Alben Songs die auch irgendwie Charme haben, fters wird sich diese dann ein Fan aber auch nicht anhren. Kommen wir zu der DVD die recht dick bestckt ist! Es gibt ein launiges Interview mit den damaligen Bandmitgliedern. Auerdem gibt es fnf Livesongs von 1999, dazu gibt es noch das damalige Homevideo "The First Crusade" erst mal auf DVD mit vielen Liveliedern und Hintergrundmaterialen wie TV-Spots, Listening Session, Release Party und zwei Accept Cover. Wer denkt das war schon alles, irrt. Von einer anderen alten DVD "The Templar Renegade Crusades" aus dem Jahre 2002 gibt es noch massig Livelieder von berall auf der Welt, sowie zwei Videoclips. Allesamt mit Liedern des zweiten Albums. Insgesamt ein fettes, wertiges Paket mit dem Fans wie ich ihre Lcken in Sachen Hammerfall stopfen knnen und das echt edel wirkt!
   
<< vorheriges Review
CANCER - Shadow Gripped
nchstes Review >>
IN DREAMS OF REALITY - Oni (EP)


 Weitere Artikel mit/ber HAMMERFALL:

Zufällige Reviews