Navigation
                
16. Dezember 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

INNERWISH - Inner Strenght (Re-Release)
Band INNERWISH
Albumtitel Inner Strenght (Re-Release)
Label/Vertrieb Ulterium Records / Alive
Homepage www.innerwish.gr
Verffentlichung 23.11.2018
Laufzeit 57:13 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Ein Juwel besonderer Art liegt mir nun mit der der Neuauflage des Zweitwerk "Inner Strength" (2006) von Innerwish vor. Die 1995 gegrndete Combo hat schon einige grere Besetzungswechsel hinter sich und mit Frontmann Babis Alexandropolous damals einen starken Mann in den Reihen, der sich vor bekannten US Metalgren auf keinen Fall verstecken musste! Die mehr als ordentliche Produktion von R.D.Liapakis (Mystic Prophecy Snger) gibt dem klischeelosen an US-Metalhelden erinnernden Power Metal das ntige Fundament, so dass die fast nur aus Ohrwrmern bestehende Platte nicht mehr so leicht aus meinem CD Player entschwand. Verdammt guten Geschmack zeigen die fnf Griechen mit der Q5 Coverversion des Klassikers "Lonely Lady", den sie wahrlich kompetent umgesetzt haben und der unwissenden nicht als Fremdkrper auf dem Album auffallen wrde. Respekt! Dabei ist das Spektrum der Band breit, vom reinrassigen Power Metal Krachern bis hin zum Melodic Metal werden abwechslungsreiche Songs mit traumhaften Melodien geboten. Das Ganze kommt ohne Bonusmaterial.
   
<< vorheriges Review
INNERWISH - Waiting For The Dawn (Re-Release)
nchstes Review >>
JT RIPPER - Gathering Of The Insane


 Weitere Artikel mit/ber INNERWISH:

Zufällige Reviews