Navigation
                
15. Dezember 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

KALIDIA - The Frozen Throne
Band KALIDIA
Albumtitel The Frozen Throne
Label/Vertrieb Inner Wound Recordings / Alive
Homepage www.kalidia.com/
Verffentlichung 23.11.2018
Laufzeit 47:22 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Die italienische Melodic Metal Band Kalidia setzt an mit einem Label im Rcken und dem zweiten Album "The Frozen Throne" etwas bekannter zu werden! Gute Voraussetzungen hat die 2010 gegrndete vierkpfige Truppe in allen Belangen, die Musik ist weder zu hart, noch zu weich, aber auch kein reiner, sogenannter Symphonic Metal mit dickem Keyboard Bombast. Melodic Metal mit Keyboards, aber recht prsenten Gitarrenriffs und wirklich kraftvollen, warmen und eigenstndigen Frauengesang schreibt sich das Quartett auf die Fahnen. Bombast und Symphonic Sounds sind nur Farbtupfer. Der Sound ist amtlich und lag in den Hnden von Produzent Lars Rettkowitz (Freedom Call Gitarrist) und Soundguru Achim Khler (Mastering). Der Klang ist neben der Musik und der wirklich guten, ja schon eigestndigen Rhre von Sngerin Nicoletta Rosellini ein Merkmal dieser CD. Natrlich wird hier das Rad auch nicht neu erfunden, aber das Album macht Spa hat keine Lngen und ist fr mich daher eine der positiven berraschungen 2018!
   
<< vorheriges Review
GODSKILL - II -The Gatherer of Fear And Blood
nchstes Review >>
MARIUS DANIELSEN - Legend of Valley Doom - Part 2


Zufällige Reviews