Navigation
                
15. August 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

KING COMPANY - Queen Of Hearts
Band KING COMPANY
Albumtitel Queen Of Hearts
Label/Vertrieb Frontiers Records / Soulfood
Homepage www.kingcompanyband.com/
Verffentlichung 10.08.2018
Laufzeit 47:42 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Mit King Company scheint es mal wieder eine echte Band anstatt eines der vielen Projekte auf Frontiers Records geschafft zu haben die mit "Queen Of Hearts" nun ihr zweites Album heraus bringt. Die 2014 gestartete Band aus Finnland dem Land der tausend Bands konnte beim Debt "One For The Road" (2016) mit dem damaligen und nun wieder Thunderstone Snger Pasi Rantanen punkten der wohl aus Zeitgrnden und wie ich las, gesundheitlichen Grnden nicht mehr an Bord ist der Truppe. Er half den neuen Mann zu finden und diesen auch einzuarbeiten, nun hat die 2014 aus erfahrenen Muckern gegrndete Truppe eine neue Scheibe und mit dem Italo-Argentinier Leonard F. Guillane einen neuen Frontmann. Der war schon auf Tournee als Ersatzsnger eingesprungen und machte seine Sache wirklich gut und nicht weit von Rantanen entfernt. Direkt nach den ersten Takten fllt mir als Kenner der Truppe auf wie gut der Mann dorthin passt. Der Sound, eine Mischung aus Power Metal und Hard Rock mit akzentuierten Keys ist immer noch packend und dabei zeitlos. Das Comiccover erinnert grob an das letzte Almanac Cover und knnte fast eine persiflage von "Kingslayer" sein. Oder ist es nur Zufall? Egal, die Finnen rocken und machen mit ihrer gut produzierten Musik alles richtig, ohne Berge zu bewegen. Das hat Feuer, Biss und Spielfreude und sollte Anhnger finnischen Melodic Metals munden!
   
<< vorheriges Review
DORO - Forever Warriors Forever United
nchstes Review >>
RYDERS CREED - Ryders Creed


 Weitere Artikel mit/ber KING COMPANY:

Zufällige Reviews