Navigation
                
23. Juni 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

DIRTY CONNECTIONS - We Are The Night
Band DIRTY CONNECTIONS
Albumtitel We Are The Night
Label/Vertrieb FDA Records / Soulfood
Homepage www.facebook.com/dirty.connections
Verffentlichung 23.03.2018
Laufzeit 12:44 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
Das Interessanteste an der EP "We Are The Night" der Deutschen Sleaze-Rocker Dirty Connections ist wahrscheinlich die Tatsache, dass sie auf dem Death Metal Label FDA Rekotz erscheint! Der rotzige Sleaze Rock ist kurz, geradlinig und knackig, ruppig und sehr dreckig, erdig. Das nette Comicartwork erinner an lustige 80er Jahre Horrorfilme wie "Lost Boys". Dazu gibt es nur vier kurze Lieder und eine sparsame Laufzeit von 12 Minuten. Natrlich hat die Truppe um Snger Mike Pain auch englische Pseudonyme und ein regulrews Album in der Hinterhand, was vor paar Jahren erschien.
Insgesamt ist das Ergebnis nicht schlecht, aber auch kein WOW Album. 12 Minuten sind auch viel zu wenig um in dem Falle eine Punktbewertung zu geben! Mal schauen wie sich Dirty Connections auf Albumlnge schlagen.
   
<< vorheriges Review
CYPECORE - The Alliance
nchstes Review >>
MR. IRISH BASTARD - The Desire For Revenge


Zufällige Reviews