Navigation
                
24. Juni 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

SIGNAL RED - Under The Radar
Band SIGNAL RED
Albumtitel Under The Radar
Label/Vertrieb Escape Music / H'Art
Homepage www.lee-small.com
Alternative URL www.facebook.com/public/steve-grocott
Verffentlichung 23.02.2018
Laufzeit 52:25 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Mit den ganzen Hard Rock, AOR und Metalprojekten ist das ja so eine Sache, aber wenn es wie im Falle der Briten Signal Red so gut klingt wie auf dem Debtalbum "Under The Radar" ist man als Rezensent berrascht, erfreut und ertappt sich die ganze Zeit beim Wiedereinlegen des Silberlings. Bei den Beteiligten ist die vorherrschende Qualitt aber auch kein Wunder, Snger Lee Small sang schon auf ber 17 (!) Alben und ist u.a. bei Shy, Phenomena und Skyscraper aktiv, whrend der zweite Songwriter und Gitarrist, Keyboarder Steve Grocott sonst bei Ten aktiv ist. Zusammen mit dem sehr organisch und fit tnenden Brderpaar (?) der Rhythmussektion Brian Anthony am Bass und David Anthony am Schlagzeug zocken die Herren ein wirklich feines Brett das vor Energie und Spielfreude nur so strotzt, hochmelodisch tnt und zu keiner Sekunde langweilig ist. Lediglich dass manchmal etwas abrupte Ausfaden von tollen Tracks wie "Stronger" ist ein Sakrileg was sich die alten Hasen htten sparen knnen. Wer das im Kopf ausblenden kann, wird hier echt Spa haben. Natrlich klingt das Material an einigen Stellen nach Formation X oder Y, was aber in diesem schon recht altgedienten Genre kein Wunder ist. Der tolle, kraftvolle und mit viel Emotionen vorgetragene Gesang von Small und die griffigen Lieder sind einfach zu gut um von Genrefans nicht wahrgenommen zu werden!
   
<< vorheriges Review
OMID - Finally At Home
nchstes Review >>
MICHAEL SCHENKER FEST - Resurrection


Zufällige Reviews