Navigation
                
20. Juni 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

THE WAKE WOODS - Blow Up Your Radio
Band THE WAKE WOODS
Albumtitel Blow Up Your Radio
Label/Vertrieb Jayfish Records/Membran
Homepage www.thewakewoods.de
Verffentlichung 02.02.2018
Laufzeit 42:48 Minuten
Autor Peter Hollecker
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Das Berliner Garage Retro Quartett The Wake Woods verffentlicht mit "Blow Up Your Radio" ihr zweites Album. Die Band durfte ja schon fr Deep Purple erffnen und war sogar letztes Jahr beim bekannten Crossover Festival im WDR Rockpalast zu Gast. Allein das Cover, auf dem die Musiker mit Axt, Hammer, Baseball-Schlger und Knarre ein Radio maltrieren macht deutlich, dass die Musik mit dem blichen Kommerz nicht allzuviel am Hut hat. Doch das heit ja noch lange nicht, dass die Mucke schlecht ist, oder?

Ziemlich locker, rotzig und frech rocken die elf neuen Songs vor sich hin. Groen Wert wird von der Band auf Chre und Mitsing-Refrains gelegt. Dabei gefllt mir diese Mischung aus Indie Pop Rock, Alternative und Blues-lastigem Retro Rock ziemlich gut. Wenn die flotte Grundgeschwindigkeit zwischendurch mal zurckgefahren wird, kommt das ganze Potential der Wake Woods besonders gut zur Geltung, so wie zum Beispiel bei "Ships Ain`t Made For Sinking" oder dem mit fast 8 Minuten berlangen, saustarken und epischen "Out On The Sea". Sptestens nach dem zweiten Hrdurchgang bleiben die meisten Melodien im Ohr hngen und wieviel Spa die Truppe selbst an der Musik hat, beweist etwa das Video zum Titelsong, das es auf der Homepage bzw. bei den einschlgigen Internetportalen zu sehen und hren gibt, schaut da also ruhig mal rein. Keyboards oder Klnge aus der Konserve finden hier so gut wie nicht statt, dafr aber die gute alte handgemachte, ehrliche Musik. Und ja, "Bad Dreams" klingt tatschlich ein wenig nach Supertramp, wenn auch deren typisches Piano fehlt und letztendlich knnte dann, allen Unkenrufen zum Trotz, der Song tatschlich im verteufelten Radio stattfinden! Vielleicht schliet sich so doch noch der Kreis von Albumtitel, Cover und Musik der Wake Woods? Egal, eine schne und abwechslungsreiche Platte einer coolen und hoffnungsvollen Band aus Deutschland ist "Blow Up Your Radio" allemal.
   
<< vorheriges Review
NECROPHOBIC - Mark Of The Necrogram
nchstes Review >>
OMID - Finally At Home


Zufällige Reviews