Navigation
                
15. August 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

LORNA SHORE - Flesh Coffin
Band LORNA SHORE
Albumtitel Flesh Coffin
Label/Vertrieb Cooking Vinyl / Sony Music
Homepage www.facebook.com/lornashore
Verffentlichung 26.01.2018
Laufzeit 45:53 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 5 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Wenn eine Band schon auf dem Cover keinen Namen, oder einen Albumtitel zu lesen hat bin ich schon skeptisch! Bei den New Jersey Prglern Lorna Shore und ihrem neuen Werk "Flesh Coffin" war das auch nicht nur ein Gefhl. Das zweite Album nach drei EPs ballert brutal und flott wie ein ICE aus den Boxen, derber Gesang, Deathcore Breaks und ein variabler, aber austauschbarer Brllwrfel nerven mich schon von Anfang an. Gut produziert wurde die Dreiviertelstunde sicherlich, spielen knnen die vier Herren auch, aber mir fllt kein Grund ein, warum ich mir diese Scheibe noch mal anhren sollte. Krach-und Prgelfetischisten die immer neuen Stoff brauchen, spielerische Fhigkeiten gutheien und konstantes Geballer nicht als ermdend ansehen sind hier richtig!
   
<< vorheriges Review
EXFEIND - Nummer Eins
nchstes Review >>
MIKE LEPOND'S SILENT ASSASSINS - Pawn And Prophecy


Zufällige Reviews