Navigation
                
20. August 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

AGITATION - Freedom Denied
Band AGITATION
Albumtitel Freedom Denied
Label/Vertrieb Eigenproduktion
Homepage www.agitation.eu
Verffentlichung 2017
Laufzeit 24:04 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Agitation ist ein Begriff der lateinisch ist und aufwiegeln bedeutet, oder in der Medizin eine krankhafte Unruhe. In Sachen Metal sind Agitation (englisch ausgesprochen) eine neue Thrash Metal Truppe die mit "Freedom Denied" ihre Debt-EP verffentlichen. Das gut gezeichnete Cover von Simon Bossert mit dem Zug der in eine Hhle fhrt, wobei das Richtungsschild "Hell" bedeutet, whrend es in die andere Richtung zu "Freedom" gegangen wre ist wirklich gut gezeichnet und stellt den Albumtitel sehr bildlich dar. Ansonsten hat das 2014 gegrndete Quartett aus Tuttlingen wenig falsch gemacht und solide produzierten und gespielten, recht melodisen, aber trotzdem nicht soften Thrash Metal mit gut eingearbeiteten Verweisen auf die letzten 30 Jahre ohne diverse Trends gezimmert. Auch der raue Gesang passt gut zur Musik.
Lediglich die Tatsache, dass man drei Studiosongs und drei (immerhin gut klingende!) Livelieder nahm empfinde ich bei einem Debt etwas unglcklich. Aber das ist ja immer eine Frage des Budgets.
Sicherlich ist der Markt ultravoll, auch in Sachen Thrash, wer jedoch Newcomer in Sachen zeitlosen, geradlinigen und handgemachten Thrash interessant findet, darf die Schwaben gerne mal an testen!
   
<< vorheriges Review
THE CHUCK NORRIS EXPERIMENT - Hotter Stuff
nchstes Review >>
MICHAEL SCHENKER - A Decade Of The Mad Axeman


Zufällige Reviews