Navigation
                
21. Jul 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

MEDEN AGAN - Catharsis
Band MEDEN AGAN
Albumtitel Catharsis
Label/Vertrieb No Remorse Records /Soulfood
Homepage www..facebook.com/meden.agan.official
Verffentlichung 26.01.2018
Laufzeit 49:29 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Okay, okay Symphonic Metal und Melodic Metal mit Frauengesang ist 2018 sicherlich weder spannend, noch originell! Aber Meden Agan sind einfach spritzig, flott und haben etwas Biss. Doch die Griechen sind auch keine Stmper und schon recht erfahren, "Catharsis" ist das vierte Album der Band. 2005 in Paris gegrndet haben die Sdlnder mit Frontfrau Dimitra Panariti schon eine starke Stimme an Bord die sehr ausdrucksstark und abwechslungsreich agiert. Am Ende der guten Dreiviertelstunden spielt die Band leider etwas gleichfrmiger, doch insgesamt bieten Meden Agan einen schmissigen Melodic Metal / Symphonic Metal Mix der dank saftiger Gitarren, guter Mannschaftsleistung und hohem Metalanteil bei mir punkten kann. Sehr lblich ist die Tatsache, dass Bassist und Teilzeitsnger Aris Nikoleris kein Growler ist, sondern singen kann und damit schon fast innovativ tnt.
Meden Agan sollen Metalfans ruhig mal antesten!
   
<< vorheriges Review
AMMUNITION - Ammunition
nchstes Review >>
VANDERLINDE - Live Trails


Zufällige Reviews