Navigation
                
16. Jul 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

WITHIN SILENCE - Return From The Shadows
Band WITHIN SILENCE
Albumtitel Return From The Shadows
Label/Vertrieb Ulterium Records / Alive
Homepage within-silence.com/
Verffentlichung 27.10.2017
Laufzeit 59:12 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Schon das 2015er Debt "Gallery Of Life" der "damals" noch recht jungen Slowaken Within Silence war ein guter Einstand und brachte einen weiteren Melodic Power Metal Punkt auf die Landkarte der Slowakei. Nun zwei Jahre spter gibt es das noch bessere Werk "Return From The Shadows" was anfangs etwas brav und geradlinig wirkt, aber mit jedem Durchlauf wchst und neun starke Nummern enthlt, wobei es zweimal richtige Epen von 10 und 17 Minuten sind, die aber 100 % funktionieren! Auch Mix und Mastering von Masterplan Boss Roland Grapow knnen sich hren lassen, wobei der mittelhohe und sehr klar singende Martin Klein mich mit seiner emotionalen Rhre vllig packt und irgendwie an meine Lieblingsaussies Black Majesty und Vanishing Point erinnert. Fans solcher Musik mssen Within Silence auf jeden Fall direkt verhaften, auch wenn das zweite Album ein nicht so prchtiges Artwork wie das Debt hatte und damit einen Tick zu langweilig aussieht. Aber das Aussehen von Alben ist ja nicht alles! Wenn das abschlieende mit viel Dramatik ausstaffierte "Return From The Shadows" kein Tribut an Iron Maiden und Helloween ist, fresse ich meinen imaginren Hut. Geil empfinde ich noch, dass hier nicht ein mehr oder weniger lautes Keyboard zu hren ist, so etwas muss ja auch nicht immer sein.
Within Silence sind echtes Edelmetall!
   
<< vorheriges Review
ANGEL NATION - Aeon
nchstes Review >>
MADAME MAYHEM - Ready For Me


 Weitere Artikel mit/ber WITHIN SILENCE:

Zufällige Reviews