Navigation
                
15. Dezember 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

INVIDIA - As The Sun Sleeps
Band INVIDIA
Albumtitel As The Sun Sleeps
Label/Vertrieb Steamhammer/SPV
Homepage www.facebook.com/invidiarises/
Verffentlichung 31.03.2017
Laufzeit 40:21 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Modern Metal von aktiven, aber meist Ex-Mitglieder von Combos wie In This Moment, Five Finger Death Punch und Skinlab. Diese Herren haben sich unter dem Banner Invida zusammen geschlossen und zocken auf ihrem Debtwerk "As The Sun Sleeps" genau das was der Hrer und Kenner dieser Musik erwartet! 10 von 11 Titeln sind im drei Minuten Bereich angesiedelt, die rauen Vocals von Travis Johnson passen gut zu den Liedern, welche weder zu poppig oder zu derb sind. Die Hitdichte und auch die Eingngigkeit diverser FFDP Tracks erreicht man dabei auch nicht, kokettiert mit Hardcore, Thrash und Heavy Metal und verarbeitet geschickt die eigenen Faves und Einflsse. Proll-Metal-Songs wie "Step Up" erinnern jedoch sehr an diese Band. Ausreier nach unten oder oben gibt es nicht. Die Produktion ist ordentlich, knnte aber einen Tick mehr Druck vertragen. Viele Stcke sind im Midtempo angesiedelt, was auf Dauer nicht so abwechslungsreich wirkt. Insgesamt sicherlich kein schlechtes Debt mit Luft nach oben!
   
<< vorheriges Review
BLUE CHEER - Live At Rockpalast (2 CD + DVD)
nchstes Review >>
LUCID DREAM - Otherworldly


Zufällige Reviews