Navigation
                
24. Juni 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

ROSSINGTON - Take It On Faith
Band ROSSINGTON
Albumtitel Take It On Faith
Label/Vertrieb Loud & Proud Records/Warner
Homepage ohne
Verffentlichung 04.11.2016
Laufzeit 53:10 Minuten
Autor Peter Hollecker
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Alle Lynyrd Skynyrd und Southern Rock Fans ist der Name Gary Rossington garantiert ein Begriff. Er war nicht nur Mitbegrnder der Southern Legende, sondern war spter mit der Gary Rossington Band sowie der Rossington-Collins Band ebenfalls recht erfolgreich. Und das, obwohl er bei diesen Ausflgen das Southern Gefilde mehr oder weniger beiseite lie und sich mehr dem Blues Rock zuwandte.
Jetzt gibt es neuen Stoff des fast 65-jhrigen Gitarristen. Hier vermischt er die von ihm so geliebten Genres Blues, Country und etwas Southern Rock zu einem abwechslungsreichen Album, das alle seine Fans ansprechen wird. Sehr routiniert, gut gespielt und vor allem zusammen mit seiner Ehefrau Dale, die mit ihrer phantastsichen, rauchigen Stimme diesen gewissen Kick einbringt. Das Titelstck etwa ist eine wunderschne Country-Ballade, die Gnsehaut verursacht. Aber wie gesagt, die langsame Geschwindigkeit ist nicht allgegenwrtig, obwohl die Strken schon auf den ruhigeren Stcken beruhen, wie z.B. "Light A Candle". Doch es geht auch flotter, wie z.B. das bluesige "I Should Have Known" oder das beschwingte, mit Honkey Tonk Piano versehene "Dance While You`re Cooking" beweisen. Das Ehepaar Rossington passt also immer noch perfekt zueinander, was auch musikalisch gilt! Tolle Scheibe!
   
<< vorheriges Review
KANSAS - Live Confessions (3 CD)
nchstes Review >>
ENBOUND - The Blackened Heart


Zufällige Reviews