Navigation
                
22. Oktober 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

NEW LIGHT CHOIR - Volume 2
Band NEW LIGHT CHOIR
Albumtitel Volume 2
Label/Vertrieb High Roller Records/Soulfood
Homepage www.facebook.com/newlightchoir
Verffentlichung 07.08.2015
Laufzeit 34:50 Minuten
Autor Mario Loeb
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
New Light Choir ist eine faustdicke berraschung, und was das Genre angeht nur schwer einzuordnen. Der dstere Sound ist in den 70ern verankert und das "Underground"-Duo hat den Silberling mit dem einfachen Namen "Volume 2" schon 2014 aufgenommen. Nun mit ordentlichem Label kommt es also zu einer Verffentlichung, die ein greres Publikum erreicht. Das ist auch richtig gut so, denn es wre mega schade, wenn das Duo mit ihrem Studioprojekt unentdeckt geblieben wre. Man muss sich an den Sound und vor allem an den gewollt monotonen Gesang erst einmal gewhnen, aber dann ist die Scheibe ein echter Glcksgriff. Post Rock ist ja zur Zeit eh in aller Munde, aber New Light Choir setzt sich von der grauen Masse deutlich ab, besonders was seine Melancholie angeht. John Niffeneggers schafft es in allen 10 Liedern, auf seine eigene Art eine tolle Atmosphre zu schaffen, die einfach nur fesselnd ist, wie z.B. bei "All I Need", was super dazu geeignet ist, sich jetzt, wo der Herbst anbricht, mit der Scheibe auf einem MP3-Player in die heimischen Wlder und Parks zu begeben und die Musik und Landschaft gemeinsam auf sich wirken zulassen. Ein wenig Abwechslung htte den Liedern sicher gut getan, die ist dann doch manchmal Mangelware, was vor allem dem geschuldet ist, dass man in den Geschwindigkeiten, die fast alle im mittleren Tempo gehalten sind, stur festhlt. Die Riffs sind aber dafr sehr schn und bleiben schn im Ohr. Als Beispiel dient hier "July Sky", Lied Nummer sechs, das sicher einer der Highlights der Platte ist, was durch einen Mega-Refrain beeindrucken kann, der mir auch noch Tage spter im Kopf widerhallte.

Fazit: Schnes Album zum Herbstbeginn, wo alle 70er-Freaks reinhren sollten und alle diejenigen, die guten, dsteren Rock mgen.
   
<< vorheriges Review
RIVERSIDE - Love, Fear And The Time Machine
nchstes Review >>
OHRENFEINDT - Motor an !


 Weitere Artikel mit/ber NEW LIGHT CHOIR:

Zufällige Reviews