Navigation
                
24. Mai 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

MUSTASCH - Thank You For The Demon
Band MUSTASCH
Albumtitel Thank You For The Demon
Label/Vertrieb Gain / Sony
Homepage mustasch.net
Alternative URL facebook.com/mustaschofficial
Verffentlichung 10.01.2014
Laufzeit 37:56 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Von den fleiigen Schweden Mustasch ist mir im Gedchtnis hngen geblieben, dass diese schon einige Alben drauen haben und oft die Plattenfirma gewechselt haben, sowie zwei Compilations am Start haben. Nun haben die in der Heimat recht erfolgreichen Skandinavier wieder eine CD unter neuer Flagge am Start.
Das siebte Album heit "Thank You For The Demon" und zeigt von der ersten Minute an, dass hier eine verdammt eigenstndige Hard Rock Band moderner Prgung am Start ist die wirklich gute und abwechslungsreiche Lieder schreibt, welche sich jedoch nicht am Radio anbiedern wie z.B. Nickelback.
Mustasch sorgen mit viel Abwechslung fr Spannung und auch wenn manches etwas sperrig wirkt beim ersten Durchlauf ist hier viel zu entdecken. Egal ob eine der vielen drei Minuten Nummern oder das schleppende "All My Life" mit sieben Minuten Laufzeit und Pianountersttzung, hier bleibt man unweigerlich am Ball. Sehr berrascht hat mich der Black Sabbath Tribut "The Mauler" eine reinrassige Doom Nummer.
Mustasch sind halt nicht berechenbar. Schade, dass die CD so schnell vorbei ist!
Fazit: Gutes, eigenstndiges Werk das manchmal positiv sperrig ist und berzeugt!
   
<< vorheriges Review
SACRIFICIUM - Prey For Your Gods
nchstes Review >>
ICED EARTH - Plaques Of Babylon


 Weitere Artikel mit/ber MUSTASCH:

Zufällige Reviews