Navigation
                
22. Oktober 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

STEVE O. & THE SHAKY BONES - A Barrel Rock'n'Roll
Band STEVE O. & THE SHAKY BONES
Albumtitel A Barrel Rock'n'Roll
Label/Vertrieb HOFA/Eigenvertrieb
Homepage www.shaky-bones.de
Verffentlichung 14.11.2012
Laufzeit 34:26 Minuten
Autor Christian Schfer
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Bevor die bajuwarischen NDW-Heroen SPIDER MURPHY GANG mit schotigen Gassenhauern ber Rosi aus dem Sperrbezirk kommerziellen Erfolg feiern durften, war die Band um Gnther Sigl und Gerhard Gmell sowas wie die bayrische Antwort auf Chuck Berry, Little Richard und die ganz jungen BEATLES. Seit 1981 war dann nicht mehr viel los in Sachen Mundart-Rock'n'Roll aus Bayern, bis sich im Jahre 2008 fnf junge Mnner anschickten, diesen traurigen Zustand zu beenden. Und so begannen STEVE O. & THE SHAKY BONES, im Stile ihrer Vorbilder zu musizieren und in der Sprache ihrer Mtter (und vermutlich auch Vter) zu dichten. Nach rund fnf Jahren fleiigen Tourens im heimischen Bayernland sowie dem angrenzenden sterreich war's Zeit fr ein Album, und so entschied sich das Quintett, zwecks Aufnahme desselben ein Studio zu mieten. Das hierbei entstandene Erstwerk "A Barrel Rock'n'Roll" ist seit einiger Zeit erhltlich und, wie die Band erfreut zu Protokoll gibt, immer wieder rasch ausverkauft. Das liegt zum einen an den sehr authentisch nach Sun Records-Platten (Elvis und so, n!?) klingenden Songs, zum anderen am kernig-schrgen Humor der Truppe, die kleine und grere Geschichten des Lebens in ihrer Heimatsprache erklingen lassen. STEVE O. & THE SHAKY BONES verknpfen musikalisches Knnen und bayrische Lebensart zu einer tanzbaren Kombination und haben es hiermit zuletzt gar ins Vorprogramm ihrer Landsleute, der grandiosen BOPPIN'B geschafft. Gut gemachter und sehr witziger Rock'n'Roll aus Sddeutschland, empfehlenswert fr die ganze Republik! Endlich mal wieder eine gute Gelegenheit, die angestaubten Rock'n'Roll-Schuah' abzustauben und eine heie Sohle auf's Tanzparkett zu tackern!
   
<< vorheriges Review
LOXODROME - Forget About
nchstes Review >>
HOLY GRAIL - Ride The Void


Zufällige Reviews