WARZAW – WEREWOLVES ON WHEELS

Albumtitel

Werewolves On Wheels

Label/Vertrieb

Eigenveröffentlichung

Veröffentlichung

29.01.2021

Laufzeit

38:42 Minuten

WARZAW aus (Überraschung!) Trondheim in Norwegen melden sich mit ihrem Debüt Album „Werewolves On Wheels“ zu Wort.
Und die Jungs machen mit ihrem Mix aus Speed Metal und leichten Thrash Metal Einflüssen eigentlich alles richtig.
Kreischende Gitarren und ein leider zu sehr im Hintergrund bollerndes Schlagzeug machen Freude. Zum Vergleich kommen mir da STORMWARRIOR in den Sinn, ohne aber deren Klasse zu erreichen. STORMWARRIOR treffen sich mit Lemmy in der Light Version. Der Sound zwar gut und musikalisches Können ist auch vorhanden, aber in der Summe klingt es alles etwas zu dünn.
Für ein Debüt aber recht interessant, und da ist definitiv noch Luft nach Oben.  

Fazit
Ein durch die Bank gelungenes Debüt. Die Band hat Potential, muss diese mit der folgenden Scheibe aber auch abrufen!
9
von 15
Solide